Bezug der neuen 100-Franken Note für einmal auch am Hauptsitz der Orell Füssli Gruppe möglich

Zur Feier des 500-Jahr-Jubiläums von Orell Füssli kann die neue 100-Franken-Note am Emissionstag vom 12. September 2019 für einmal auch am Hauptsitz der Orell Füssli Gruppe eingetauscht werden.

Wie immer ist der Bezug am Ausga­betag natürlich auch an den Kassenschaltern der SNB in Bern und Zürich sowie bei den 14 SNB-Agenturen möglich. Die 100-Franken-Note ist die letzte der 9. Banknotenserie, welche die SNB zwischen 2016 und 2019 emittiert hat.

Anton Bleikolm, Verwaltungsratspräsident der Orell Füssli Gruppe: «Das ist eine schöne Geste der SNB und es freut mich, dass sowohl unsere Mitarbeitenden als auch unsere Nachbarn aus dem Quartier die Möglichkeit haben, die neue Note schon am Ausgabetag in der Hand zu haben.»

Bezugsmöglichkeiten am Orell Füssli Hauptsitz:

Donnerstag, 12. September von 09.00 - 15.00 Uhr

Dietzingerstrasse 15, 8003 Zürich-Wiedikon

Medienkontakt

Arabelle Frey
Leiterin Unternehmenskommunikation Orell Füssli Holding AG
+41 44 466 72 71
arabelle.frey @ ofh.ch