Dr. Michael Kasch

Leiter Division Sicherheitsdruck

Deutscher, Jahrgang 1968
Promotion in organischer Chemie an der Universität Kiel mit Abschluss als Dr. rer. nat.

Stationen

1994 –1996

Institut für Organische Chemie der Universität Kiel, wissenschaftlicher Mitarbeiter

1997 –1999

Consortium für elektronische Industrie GmbH, München, F&E Laborleiter

1999 –2005

Wacker-Chemie GmbH, Burghausen, Laborleiter Technisches Marketing mit Verantwortung für Business Development & Product Management

2005 – 2018

SICPA Germany GmbH, München, Managing Director

2010 – 2018

SICPA S.A., Prilly, Regional Business Director Banknote für Zentraleuropa & Kanada

Seit 1. Januar 2019

Leiter Division Sicherheitsdruck

Weitere Mandate

Keine